Die fünfte internationale wissenschaftliche Konferenz 

"Das Roerichs Erbe"

Vom 6. Oktober bis 9. Oktober dieses Jahres planen die Roerich-Anhänger der Sankt-Petersburg die nächste jährliche Konferenz mit folgenden zwei zentralen Themen durchzuführen: 1. N.K.Roerich und M.K.Chiurlionis. 
2. Das Erbe der Familie Roerich: die Probleme der Erhaltung und der Aktualisierung.

Außerdem ist es vorgesehen, auf dem gegebenen Treffen die nächsten zusätzlichen Fragen zu besprechen: 3. Die Analyse der Ethik des russischen Kosmismus und die Ideen der Synthese in der Kultur des Silbernen Jahrhundertes. 
4. Die Erörterung der historischen und kulturellen Probleme des russischen Kosmismus. 
5. Die Betrachtung der Wechselwirkung des Museums und des Tempels in der Kultur des Silbernen Jahrhundertes und des Gegenwartes.

Während der Konferenz werden die Gemälde und Reproduktionen von N.K.Roerich und M.K.Chiurlionis vorgestellt werden. Es findet auch der Busausflug über Sankt Petersburg statt. Während der Arbeit der Konferenz findet die Zeremonie der Überreichung des internationalen Preises namens Nikolai Roerich statt. Auf die Konferenz wird der Präsident des Internationalen Komitees des Friedensbanners, Alicia Rodriguez, erwartet werden. Während ihres Sommers Besuchs des Sankt Petersburgs hat A.Rodrigess versprochen, auf diese Konferenz anzukommen und den Vortrag auf Spanisch "LA NUEVA CULTURA DE PAZ EL FLORECER DE LA BANDERA DE LA PAZ Y EL PACTO ROERICH EN MEXICO" (Die neue Kultur im Licht des Friedensbanners und des Roerich's Paktes in Mexiko) vorlesen.

Die Organisatoren der Konferenz sind:

  • die staatliche St.-Petersburgs Universität,
  • das Museum - Institut der Familie Roerich in Sankt Petersburg,
  • das staatliche Museum "Issakiewsky Sobor",
  • die philosophische Fakultät der staatlichen St.-Petersburgs Universität,
  • das Roerich-Zentrum der staatlichen St.-Petersburgs Universität,
  • die Philosophische Gesellschaft St.-Petersburgs;
  • die internationale Stiftung "Das Roerich's Erbe",
  • der öffentliche St.-Petersburgs kulturell-aufklärende Fond namens M.K.Chiurlionis.

Kontaktadressen des Organisationskomitees der Konferenz: 
199034, Sankt Petersburg, Letenant Schmidt Str. 41, Linie18, Haus 1. 
Tel./Fax: (812) 323-08-85, 325-14-96, 315-72-10. 
e-mail: Этот адрес электронной почты защищён от спам-ботов. У вас должен быть включен JavaScript для просмотра.

 

11.09.05.

Как Вы относитесь к антирериховским публикациям К.Е.Рыбака и Ю.С.Избачкова? (можно выбрать несколько пунктов)
  • Голоса: (0%)
  • Голоса: (0%)
  • Голоса: (0%)
  • Голоса: (0%)
  • Голоса: (0%)
  • Голоса: (0%)
  • Голоса: (0%)
  • Голоса: (0%)
  • Голоса: (0%)
  • Голоса: (0%)
  • Голоса: (0%)
Всего голосов:
Первый голос:
Последний голос: